Anfang Februar hielt Jan Engelhardt auf der FOSDEM in Brüssel eine Präsentation über grommunio mit dem Titel „Implementing 27 MS Exchange Protocols in Open Source“. Im „Modern E-Mail“-Devroom erklärte er die Tiefen, Eigenheiten und Probleme, die die Entwickler von grommunio überwinden mussten, um den führenden Open-Source-Ersatz für Microsoft Exchange zu schaffen und zu erweitern. Der Entwicklerraum war überfüllt, und das Linux-Magazine berichtete. Bei grommunio auf der FOSDEM 2024 standen die Leute und wurden nicht eingelassen. Hier ist der überfüllte Vortrag von Jan Engelhardt über MSEX-Protokolle. (Foto: Markus Feilner, CC-BY 2024) Die jährliche FOSDEM-Konferenz an der Libre Université de Brüssel (LUB) ist die größte und angesehenste Open-Source-Entwicklerveranstaltung in Europa. Sie...

mehr lesen